Sannumer Straße 3
26197 Großenkneten-Huntlosen
Telefon: 04487-92850
Fax: 04487-928586

 
 

Maschinenring Oldenburger Land e.V. und AGRO-DIENST GmbH

Willkommen bei Ihren Partnern der Landwirtschaft

Schlagbezogene Aufzeichnung der Düngemaßnahmen ab dem 01.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit der Novellierung der Düngeverordnung entfällt der betriebliche Nährstoffvergleich und dessen Bewertung anhand der Kontrollwerte. Dieses bedeutet aber nicht, dass die Düngung nicht mehr aufgezeichnet werden muss, sondern es gelten zukünftig Aufzeichnungspflichten hinsichtlich der Düngung auf der Einzelschlag- und der Betriebsebene. Neben der Düngebedarfsermittlung hat der Betriebsleiter die tatsächliche Düngung (Wirtschaftsdünger, auch Festmist und Mineraldüngung) spätestens zwei Tage nach jeder Düngungsmaßnahme für jeden Schlag oder jede Bewirtschaftungseinheit aufzuführen.

Aufzuzeichnen sind die Art und Menge der aufgebrachten Stickstoff- und Phosphatdünger.

Bei organischen Düngern sind neben der Menge an Gesamtstickstoff auch die Menge an verfügbarem Stickstoff aufzuführen.

Bei der Weidehaltung ist die Zahl der Weidetage und die Art und Anzahl der auf der Weide gehaltenen Tiere durch entsprechende Aufzeichnungen zu dokumentieren.

Bis zum 31.März des Folgejahres müssen die aufgezeichneten Düngemaßnahmen zu einer im Betrieb aufgebrachten Nährstoffmenge zusammengeschrieben werden.

hier stellen wir Ihnen ein Formblatt für die Aufzeichnungspflicht der Düngemaßnahmen zur Verfügung, den Sie beliebig für Ihre Flächen oder Anbaueinheiten vervielfältigen können, um ab dem 01.05.2020 den Mindestanforderungen nachzukommen.

Der Maschinenring und die Tochtergesellschaft AGRO-DIENST GmbH sind landwirtschaftliche Selbsthilfeorganisationen für Maschinenvermittlung, Betriebshilfe, Haushaltshilfe und Beratung.

 

Ein Auszug unserer Leistungen:

Maschinenring

AGRO-DIENST GmbH

Hier sehen Sie die Gesamtübersicht unserer Leistungen
  • Beratung und Übernahme von Dokumentationsaufgaben
    im Bereich der Düngeverordnung
  • Planung, Vermittlung und Dokumentation der innerbetrieblichen und
    überbetrieblichen Wirtschaftsdüngerverwertung
  • Planung, Vermittlung und Durchführung des Bezugs von Rückstands-
    und Reinigungskalk zu landwirtschaftlichen Verwertung
  • Planung, Vermittlung und Durchführung landespflegerischer
    und kommunaler Arbeiten
  • Planung, Vermittlung und Durchführung im Bereich Winterdienst
  • Planung, Vermittlung und Durchführung von
    land- oder forstwirtschaftlichen Arbeiten
  • Übernahme von Geschäftsführungsaufgaben land- oder
    forstwirtschaftlicher Betriebe, Organisationen und Einrichtungen
  • Zurverfügungstellung von Bürofacilitäten an solche Organisationen
    und Einrichtungen
  • Handelsgeschäfte aller Art
  • die Beteiligung an Industrie- und Handelsunternehmungen
  • Übernahme der Geschäftsführung und Verwaltung von Betrieben